Pranic Healing

Was ist Prana?

Prana, oder auch bekannt als Chi ist kosmische Lebensenergie. Es ist jene Lebensenergie, die uns lebendig und gesund hält. Prana ist in der Sonne, in der Luft, in Pflanzen und Bäumen enthalten. über unseren feinstofflichen Energiekörper, die Aura nehmen wir Prana auf. Genauer gesagt passiert diese Aufnahme und auch wieder die Abgabe über unsere Energiezentren, die Chakren. Unsere Chakren sind in einer ständigen Drehbewegung aktiv und stehen in ständiger Wechselwirkung mit unserem physischen Körper, unserem emotionalen Körper und mit unserer Umwelt. Durch falsche Ernährung, Stress, negative Gedanken, unterdrückte Emotionen und schädliche Umwelteinflüsse kann es zu einem energetischen Ungleichgewicht kommen, was wiederum Krankheit verursacht. Wie funktioniert Pranic Healing?

Pranic Healing aktiviert und unterstützt unsere Selbstheilungskräfte. Es erfolgt zuerst eine gründliche Reinigung von verbrauchter, verschmutzter Energie, danach wird frische Energie hinzugeführt. Beim Pranic Healing ist im Gegensatz zur anderen bio energetischen Methoden wie beispielsweise der Akkupunktur oder Cranio Sakralen Therapie keine direkte körperliche Berührung notwendig. Eine Sitzung dauert in der Regel 60-90 Minuten.

Wo kommt Pranic Healing her?

Grandmaster Chao Kok Sui, war chinesischer Herkunft und lebte auf den Philippinen. Der gelernte Chemie Ingenieur entwickelte Jahrtausend altes vedisches Wissen in über 20 jähriger Forschungsarbeit in Zusammenarbeit mit ärzten, Heilern und Hellsichtigen zu einer klar strukturierten und effektive Heilmethode. Seine Bücher wurden in 20 Sprachen übersetzt, Pranic Healing wird auf 5 Kontinenten gelehrt.

Kosten: 75,- Euro pro Sitzung

Bitte ein Handtuch mitbringen und bedenken, dass mindestens 12 Stunden nach der Behandlung nicht geduscht, oder gebadet werden sollte.

Spirale

Soma Mental

info@soma-mental.de

mobil 0176-21442072

Datenschutzrichtlinien